Exklusive Vorteile für GEA-Abonnenten!

Freuen Sie sich auf vielfältige Mehrwerte, die Ihr GEA-Abo mit sich bringt.
Wollen Sie bares Geld sparen durch vergünstigte Eintrittskarten für Freizeitparks, Musicals, Shows oder Konzerte? Möchten Sie mit einer gewonnenen Torte zum Geburtstag Freude schenken? Haben Sie Freude daran, ein Quiz zu lösen? Wie wäre es mit einer interessanten Leserfahrt oder einem Kultur-Highlight mit Mehrwert? Hier werden sie fündig – öfter reinschauen lohnt sich, hier kommen immer wieder neue Aktionen dazu.     

 

 

Entdecken Sie die GEA-Vorteilswelt!

Kategorie anklicken oder einfach runterscrollen.

Noch kein GEA-Abonnent?
Testen Sie den GEA unverbindlich und sparen Sie 50 €.

GEA Vorteilhaft & Günstig

Bienenfreundliche Pflanzkästen

Neben uns erfreuen sich insbesondere unsere kleinsten Erdbewohner an farbenfrohen, duftenden Pflanzen und wohlschmeckenden Kräutern. Während diese für uns meist dekorativen Charakter haben, stellen sie für viele der kleinen Lebewesen eine überlebenswichtige Nahrungsquelle dar. 

Wollen auch Sie unseren Bienen, Hummeln, Schmetterlingen und anderen Insekten helfen?

Mit unseren bienenfreundlichen Blumenkästen können Sie auch in diesem Jahr ein kleines Paradies in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon schaffen und dadurch etwas Gutes für die Umwelt tun.

Als GEA-Abonnent erhalten Sie die Bienen-Oase für nur 34,90 € anstatt 49,90 €.

Weitere Informationen finden Sie nach Ostern in Ihrem GEA!

© PR

Weihnachtscircus-Ticketaktion

Im Ferienzeitraum bis einschließlich 10. September

Zum 20. Geburtstag des Reutlinger Weihnachtscircus‘ gibt es vorzeitig Geschenke: In der Spielzeit* vom 21. Dezember 2023 bis zum 7. Januar 2024 kostet jedes Ticket der Kategorie Parkett in Block C nur 10 Euro!

Mit neun weißen Schäferhunden, einer Darbietung mit Pferd und Hund sowie mit Papageien, geht es mit Rafaela Honden tierisch zu. Der in Portugal geborene Comedian Michael Cadima zaubert ein Lachen in die Gesichter und das Trio Beautiful – Teilnehmer der TV-Show »Das Supertalent« – steht stellvertretend für anspruchsvolle Artistik. Der aus Holzgerlingen stammende Berufsmagier Timo Marc begleitet charmant durchs Programm. 

Freuen Sie sich auf eine Auszeit vom Alltag und schnuppern Sie zweieinhalb Stunden Zirkusluft.

© COFO Entertainment

"The Mystery of Banksy – A Genius Mind"

In den Sommerferien vom 27. Juli bis 10. September

Eine Kunstausstellung mit Familie oder Freunden zu besuchen ist spannend, weil man feststellt, wie unterschiedlich Kunst auf jeden einzelnen wirkt. Die Ausstellung über den britischen Street-Art-Superstar Banksy in den Königsbau-Passagen Stuttgart wird aufgrund des großen Zuspruchs bis zum 8. Oktober verlängert. Gezeigt werden in einer noch nie dagewesenen Präsentation mehr als 150 Werke des gefeierten Street-Art-Superstars: Graffitis, Fotografien, Skulpturen, Videoinstallationen und Drucke auf verschiedenen Materialien wie Leinwand, Stoff, Aluminium, Forex und Plexiglas. Abgerundet wird das Ganze durch eine spannende Video-Dokumentation, die die wichtigsten Stationen einer beispiellosen Karriere beleuchtet.

Im Sommerferienzeitraum können unsere Abonnenten exklusiv Zeitfenster-Tickets für Erwachsene mit einem Rabatt von 15 Prozent in den GEA-Geschäftsstellen Reutlingen, Metzingen und Pfullingen erwerben. Mit dem Zeitfensterticket ist der Zugang zur Ausstellung innerhalb des gebuchten Timeslots möglich, die Verweildauer ist dabei zeitlich unbegrenzt.

Mehr Infos zur Ausstellung.

Noch bis 21. Januar

© CMT

Vergünstigt zur CMT – Die Urlaubsmesse

Für neun Tage öffnen sich Mitte Januar die Türen zur weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit. Reisefreudige Besucher holen sich auf der Messe Stuttgart Inspirationen, informieren sich über die neusten Trends oder buchen ihre Traumreise direkt vor Ort. Vom Zubehör für die eigene Campingausrüstung bis zu den neuen Wohnmobil-Modellen – so viel im Caravaningsektor kann man nur in Stuttgart sehen.

Aussteller für Wander- und Radreisen, Reisen in Golf- und Wellnessdestinationen, Schiffsreisen von der Fluss-Kreuzfahrt bis zur Yachtcharter – alle denkbaren Spielarten finden sich auf der CMT und der persönliche Kontakt zu den Tourismusvertretern aus aller Herren Länder gibt wertvolle Impulse. Erstmals gibt es einen Genusspartner und das ist die Schwäbische Alb, Gastland sind die Philippinen.

CMT – Die Urlaubsmesse ist vom 13. bis 21. Januar 2024

Öffnungszeiten täglich von 10 – 18 Uhr, Messe Stuttgart

April

© Adobe Stock/sebra

Ihr Print-Abo wird zum Premium-Abo!

Ab dem 1. April haben alle Print-Abonnenten erheblich mehr von ihrem GEA und das ganz ohne Mehrkosten. In jedem Print-Abo ist ab diesem Datum automatisch die digitale Komponente enthalten. Das bedeutet, jeder Print-Abonnent hat künftig sowohl das E-Paper wie auch alle Inhalte auf gea.de inklusive, auch die sonst kostenpflichtigen Artikel GEA+.

Somit haben Abonnenten Zugriff auf das Vorabend-E-Paper, das schon kurz nach den TV-Nachrichten online ist, spätestens ab 21 Uhr. Den GEA noch früher am nächsten Morgen zu lesen geht nun auch, denn das E-Paper steht ab 4 Uhr in vollem Umfang zur Verfügung. Jetzt neu: Jeden Sonntag finden Sie unter www.gea.de/epaper die Ausgabe »Sport am Wochenende«, die vor allem Fußball- und Sportberichte sowie Ergebnisse des Wochenendes beinhaltet. 

Welche Vorteile hat das Premium-Abo?
Zustellungsschwierigkeiten (wetter- oder krankheitsbedingt, drucktechnisch verursacht) werden über das Premium-Abo durch digitalen Vollzugriff kompensiert. Auf bis zu drei Endgeräten können Sie alle Digital-Inhalte lesen. Selbstverständlich übernehmen wir weiterhin den Urlaubsunterbrechungs-Service und bieten vier Optionen an, um die Zustellung des Print-Abos zu ändern:

Wie geht es weiter? Verfolgen Sie die Anzeigen und Veröffentlichungen zum Premium-Abo.

Juni

© Brick Fest Live
Brickfest_KeyVisual_Männchen

BRICK FEST LIVE! – FAMILIENEVENT FÜR BAUMEISTER

Freitag, 7. bis Sonntag, 9. Juni in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle, Stuttgart

Stellen Sie sich vor: Über eine Million LEGO-Steine zum Bauen und Spielen in der Schleyer-Halle. Das BRICK FEST LIVE bringt dieses Erlebnis nach Stuttgart, einem der Veranstaltungsorte in Deutschland. Beim Familienevent können Besucher nicht nur beeindruckende Modelle bewundern, sondern selbst aktiv werden: Sie können sich mit lebensgroßen LEGO-Modellen fotografieren lassen, eigene Meisterwerke in zahlreichen interaktiven Bereichen erschaffen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die Faszination und die schier unendlichen Möglichkeiten der bunten Bausteine bringen Generationen zusammen und vereinen Kinder, Eltern und Großeltern im gemeinsamen Bauen. Im Juni heißt es in Stuttgart eintauchen ins Baustein-Bad mit hunderttausenden LEGO und DUPLO-Steinen, Graffiti-Werke gestalten und sich beim riesigen Bodenmosaik einbringen. Mit selbstgebauten Fahrzeugen bei Derby-Rennen starten, Action erleben in der Welt der Mario Brothers und im Shop das finden, was zum Baumeister-Glück immer gefehlt hat.

Alle Preisangaben inklusive aller Gebühren. Kontingent solange Vorrat reicht. Kinder bis einschließlich
5 Jahre: freier Eintritt. Familientarif: 4 Tickets für 2 Erw. + 2 Kinder oder 1 Erw. + 3 Kinder

Zeitslots sind zu folgenden Öffnungszeiten buchbar:

Freitag, 7.6.2024              13 bis 18 Uhr
Samstag, 8.6.2024           10 bis 19 Uhr
Sonntag, 9.6.2024            11 bis 18 Uhr

Eintrittskarten erhalten Sie in den GEA-Geschäftsstellen Reutlingen, Metzingen und Pfullingen.

Alternativ können Sie Tickets als Print-at-Home-Version online unter folgendem Link buchen:
Normaler Pass: https://brickfestlive.myticket.de/list/partnerAdvantage?code=BFLREUT20
VIP+Flex: https://brickfestlive.myticket.de/list/partnerAdvantage?code=BFFLEXVRG20

Stark rabattiert

© push2hit.de

Preise wie vor 20 Jahren. Der Schlemmerblock ab 9,92 EUR!

Erhalten Sie als GEA-Abonnent ab sofort den Schlemmerblock 2024 für Tübingen/ Reutlingen & Umgebung zum exklusiven Vorteilspreis!  

Ein schönes Abendessen zu zweit oder mit Freunden, ein Relax-Tag in der Therme oder ein toller Ausflug in den Freizeitpark: Mit den 78 Gutscheinen des Schlemmerblocks lernen Genießer ihre Region von einer neuen Seite kennen. Bereits mit dem zweiten eingelösten Gutschein rechnet sich die Anschaffung meist schon, insgesamt können Sie mehrere Hundert Euro sparen. Zusätzlich haben Sie online Zugriff auf weitere 8.000 Coupons für ganz Deutschland.  

Solange der Vorrat reicht!

Den Schlemmerblock erhalten Sie im GEA-ServiceCenter am Burgplatz oder  

per Postversand (zzgl. ab 2,50 EUR). Bestellung an shop@gea.de 

© Jürgen Meyer

Reutlinger Weihnachtsmarkt: Drei Coupons warten auf Sie!

Sich über kleine und große Geschenke freuen – jetzt ist die richtige Zeit dafür. Mit der Vorteilsweltseite vom 15. November erscheint der erste Coupon für eine Freifahrt mit dem »Bähnle« auf dem Reutlinger Weihnachtsmarkt. Diese Idee ist neu und soll eine Verbindung herstellen zwischen den Buden und Attraktionen in der Altstadt und dem Markttreiben im Bürgerpark. Haltepunkte sind am Marktplatz und auf dem Vorplatz der Stadthalle.

Das »Bähnle« fährt an den Wochenenden im Zeitraum vom 22. November bis
21. Dezember wie folgt:

Freitags und sonntags von 14 bis 19.30 Uhr, bei Bedarf bis 20 Uhr

An den Samstagen startet es, bedingt durch den Wochenmarkt, ab 15 Uhr.

Die Coupons 2. und 3. finden Sie in der Woche vom 20. November, beziehungsweise vom 27. November, im Lokalteil des Reutlinger General-Anzeigers.

 

© Dominik Gruss

Gewinner aus der Verlosung von 20 Banksy-Tickets

Am 12. Juli wurden im GEA 20 Tickets exklusiv für Abonnenten verlost. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern, die sich mit ihrer Karte bis 8. Oktober die Banksy-Ausstellung anschauen können. 

Wir gratulieren Gerhard Meile aus Dußlingen, Stefan Eitel aus Lichtenstein, Petra Widmann aus Metzingen, Susanne Merkh und Willy Weiss aus Pfullingen, Norbert Ritter aus St. Johann sowie Adelheid Rein aus Wannweil. Aus Pliezhausen haben Petra Manhardt, Gerhard Traub und Dr. Petra Hüsken-Hindi gewonnen. Die Gewinner aus Reutlingen sind: Emilie Geist, Sybille Hagenlocher, Susanne Lindner, Elisabeth Meißner, Peter Müller, Michael Reuter, Nicole Reuter, Hedwig Scharfenberger, Ursula Schönwald und Heidi Schüller. Alle Gewinner werden zusätzlich schriftlich benachrichtigt.

ständig rabattiert

© PR

Die Freizeitparks in der Region

GEA-Abonnenten sparen bis zu 23 %

Mit Familie oder Freunden im Fildorado abtauchen, die Tierwelt und Flora in der Wilhelma entdecken, mal eben zu Höhenflügen in den Achterbahnen von Tripsdrill ansetzen, die Attraktionen im Ravensburger Spieleland erkunden oder speziell den Kindern beim Staunen im Schwaben Park zusehen – gemeinsame Erlebnisse schaffen unvergessliche Erinnerungen. Die vergünstigten Eintrittskarten für GEA-Abonnenten helfen Ihnen dabei.

1. Monat gratis

Gymglish Online-Sprachkurse

Spielerisch Sprachen lernen

Sie möchten Ihre Sprachkenntnisse verbessern, wissen aber nicht, wie Sie kontinuierlich motiviert und am Ball bleiben sollen? Dann sind die Online-Sprachkurse unseres Kooperationspartners Gymglish genau das richtige für Sie!

Die Kurse sind so konzipiert, dass er Ihnen Spaß machen soll. Die täglichen ca. 15-Minütigen Lektionen beinhalten nicht nur aktuelle Themen, einheimische Akzente und kulturelle Referenzen. Sie können darüber hinaus auch Themen auswählen, die Sie besonders interessieren. Dabei wird die Geschichte des Tages regelmäßig entsprechend Ihrem Sprach-Niveau sowie Ihren persönlichen Erwartungen angepasst.

kostenlos streamen

© Sebastian Baur/ SSV Reutlingen

SSV Reutlingen Livestream

Mittendrin statt nur dabei

Schauen Sie jetzt sämtliche Heimspiele des SSV an und fiebern Sie mit.
Für alle, die nicht Live im Stadion dabei sein können, bieten wir in Kooperation mit dem SSV Reutlingen sowie Leagues einen, für GEA-Abonnenten kostenlosen sowie kommentierten Livestream bei allen Heimspielen des SSV an.

Der Zugang ist für alle Leser, des E-Papers oder GEA+ kostenlos.

Als Print-Leser können Sie sich kostenlos Ihren GEA+ Zugang sichern und mit diesen Daten unseren Livestream schauen:

https://aboshop.gea.de/digital-geschenkt/

dauerhaft sparen

© Impact Photography – stock.adobe.com

Bis zu 70 % Rabatt auf Zeitschriften Ihrer Wahl

Entdecken Sie eine Vielzahl an Zeitschriften und lesen Sie Ihre Lieblingsthemen zum Vorteilspreis.

Ob Sie gerade Ihre nächste Reise planen, sich für Themen des alltäglichen Lebens begeistern, der Sport Ihr Herz höherschlagen lässt, Sie sich für Politik, Wirtschaft, Forschung, Kultur oder Technik interessieren – bei unserer abwechslungsreichen Auswahl ist für jeden Leser etwas dabei. 

Lesen Sie beispielsweise den Focus mit 75 % Ermäßigung, die Bunte mit einer Rabattierung von 67 % oder die HÖRZU für nur 55,00 Euro anstatt 135,20 Euro im Jahr.

© PR

Zirkus Charles Knie mit spektakulärer Wassershow

12. bis 16. Oktober 2023

Zirkus Charles Knie kommt für ein fünftägige Gastspiel nach Reutlingen und hat die größte mobile Wasserbühne Europas dabei. Auf dem Festplatz Bösmannsäcker erwartet Sie ein modernes Showerlebnis, bei dem 100.000 Liter Wasser in einer faszinierenden Vorstellung »tanzen«. Dabei sind unter anderem die kolumbianische Hochseil-Truppe »Robles« mit ihrer Weltrekord-Pyramide, der französische Illusionist »Jidinis & the Magic Company«, Laura Urunova mit beeindruckenden Tier-Dressuren und viele weitere Artisten zu sehen.

Vorstellungen:

Täglich                 16.00 Uhr und 19.30 Uhr

Sonntag               11.00 Uhr und 15.00 Uhr

Montag                16.00 Uhr

Mehr Infos zum Programm

*Angebot gültig für alle Vorstellungen mit Ausnahme der Familienvorstellung.

*Angebot gültig für alle Vorstellungen mit Ausnahme der Familienvorstellung.

Gewinnermeldung

© PR

Gewinner aus der Verlosung von 25 x 2 Zirkus-Charles-Tickets

Am 28. September wurden im GEA 25 x 2 Tickets exklusiv für Abonnenten verlost. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern, die sich mit Ihren Karten die Premieren-Vorstellung am 12. Oktober 2023 anschauen können.

Wir gratulieren Elmar Kober aus St. Johann, Gerlinde Reuter aus Eningen, Uwe Zimmermann aus Pfullingen, Walter Löffler Pliezhausen. Aus Wannweil haben Joachim Heinkel und Markus Rendich gewonnen. Aus Lichtenstein dürfen sich Claudia Haid, Armin Heinlin, Niedel Werner, Claudia Dörr-Mendl und Traute Marienfeldt freuen. Die Gewinner aus Reutlingen sind: Peter Schmid, Walter Kern, Franz Anlauf, Siegfried Weidle, Andrea Klasen, Andrea Pfirschke, Ann-Kathrin Gehr, Dagmar Wursthorn, Waldemar Weber, Roland Wittmann, Michael Kalmbach, Monika Kern, Lutz Zöllner, Sandra Lamparter. Alle Gewinner werden zusätzlich schriftlich benachrichtigt.

GEA herzlich & sozial

Jetzt mitmachen und Springerle gewinnen!

Handgemachte Springerle zur Adventszeit – zum Verschenken oder selbst genießen!

Springerle, das historische reinweiße Gebäck mit Anisgeschmack, zählt zur hohen Kunst des Backens. Diese feine Spezialität stellt Emma’s Springerle in Münsingen in Handarbeit her.

Machen Sie jetzt mit und gewinnen mit etwas Glück eines von 30 Tütchen, gefüllt mit 8 leckeren Springerle.

Teilnahme unter www.gea.de/weihnachten oder per Coupon in Ihrem GEA am 17.11.2023.

monatliche Verlosung

© Freepik.com

Geburtstagstorte gewinnen

GEA-Abonnenten können jeden Monat eine Geburtstags-Torte gewinnen!

Ob Schoko-Sahne oder Erdbeer-Buttercreme, was gibt es Schöneres als eine leckere Torte zum Geburtstag? Gemeinsam mit den Bäckereien BeckaBeck, Berger und Marquardt verlost der Reutlinger General-Anzeiger jeden Monat drei Geburtstagstorten exklusiv an GEA-Geburtstagskinder. Mit etwas Glück gewinnen Sie einen Gutschein für Ihre Wunschtorte.

© Mary Swift – stock.adobe.com

Unterstützen Sie jetzt unsere Tierheime!

Spenden Sie im Aktionszeitraum noch bis 25. Oktober unter Angabe des Stichworts »GEA«

Bei den aktuellen weltumspannenden Krisen weiß man gar nicht, wohin man zuerst spenden soll. Die Tierheime kommen schon seit Jahren an ihre Grenzen und ihre Lage hat sich durch Corona, gestiegene Energiekosten und die anhaltende Inflation verschlechtert.
Seit Jahren stellt der GEA in seiner Rubrik »Wer nimmt mich?« Tiere vor, die im Tierheim untergebracht sind und ein neues Zuhause suchen. Sie haben keine Stimme, höchstens ein leises Winseln oder Maunzen. Deshalb startet heute eine Spendenaktion, die parallel zur sechswöchigen redaktionellen GEA-
Serie »Bunte Hunde« läuft. Wir rufen Sie auf, die beiden Tierheime im Landkreis Reutlingen, in Pfullingen und Reutlingen, mit einer Spende zu unterstützen. Gemeinsam können wir viel bewegen!

Tierschutzverein Reutlingen und Umgebung e.V.
IBAN DE25 6405 0000 0000 1143 05

BMT Tierheim & Tierschutzpflegezentrum Pfullingen
IBAN DE31 6405 0000 0000 7578 89

Hinweis: Der Reutlinger General-Anzeiger ist Initiator dieser Spendenaktion.
Für das Ausstellen von Spendenquittungen sind die Tierheime verantwortlich.

Pralinen zum Muttertag gewinnen!

Zum Muttertag verlost der Reutlinger General-Anzeiger 30 Packungen mit ausgewählt Pralinen von Leonidas in Reutlingen. Ob Nougat oder mit fruchtiger Note, bei der besonderen Auswahl ist für jeden etwas dabei. Die glücklichen Gewinner erhalten die Pralinen rechtzeitig, um sie am Muttertag selbst genießen oder weiter verschenken zu können. Lassen Sie sich selbst oder einem lieben Menschen den Muttertag vom GEA versüßen!

dauerhafte Spenden-Aktion

GEA-Leser helfen

Der Verein »GEA-Leser helfen« hilft finanziell in Not geratenen Menschen, die im Verbreitungsgebiet des Reutlinger General-Anzeigers leben, schnell und unbürokratisch.

GEA Nutzwertig & einzigartig

© Freepik

Kostenlose Kleinanzeige für GEA-Abonnenten

Sie haben ab sofort die Möglichkeit eine kostenlose Kleinanzeige in der Kategorie »Kaufen/Verkaufen« zu schalten. Sie sparen dadurch rund 20 Euro!
Machen Sie mit Hilfe der GEA-Kleinanzeige aus dem ein oder anderen Schätzchen noch bares Geld. So macht der Frühjahrsputz doppelt Spaß!

Sie sind eher auf der Suche nach etwas Bestimmten und bislang leider nicht fündig geworden? Geben Sie Ihr kostenloses Kaufgesuch auf, um Ihrem Wunsch ein Stückchen näher zu kommen.

Platzieren Sie Ihr Angebot oder Ihre Suche kostenlos im GEA.

So schalten Sie Ihre Kleinanzeige: Entweder per Telefon unter 07121/302 222 oder per Mail an kleinanzeigen@gea.de unter Angabe des Kennworts »Frühjahrsputz2024« Die Aktion gilt nur für die Rubrik »Kaufen/Verkaufen« (ausgenommen Automarkt und Immobilienmarkt) und nur für aktive GEA-Abonnenten. Bitte beachten Sie die Anzeigenschlusstermine.

April

© Adobe Stock/Uwe

Kostenloses E-Bike-Fahrsicherheitstraining

22./23./24./25. und 26. April, Verkehrsübungsplatz Stadion an der Kreuzeiche, Reutlingen

Das Unfallrisiko ist beim Pedelec fahren höher als beim Fahrrad und genau hier setzen die Kurse an. Insgesamt acht Terminmöglichkeiten bietet der Reutlinger General-Anzeiger in Zusammenarbeit mit der Kreisverkehrswacht Reutlingen-Münsingen e. V. in der letzten Aprilwoche an. In den maximal vierstündigen Trainings werden gezielt die »Basics« für das sichere Beherrschen und Verhalten des eigenen E-Bikes trainiert. Geübt wird das richtige Anfahren und Wenden, Lenken und sicheres Bremsen sowie die ideale Sitzposition, Armhaltung und Blickführung.

Teilnehmen können Einsteiger, Wiedereinsteiger und alle, die sicherer mit dem Pedelec unterwegs sein wollen. Teilnahmebedingungen: ein eigenes, verkehrssicheres Pedelec und das Tragen eines Schutzhelmes.

Trainingszeiten: Montag/Dienstag/Mittwoch von 9 bis 13 Uhr oder von 14 bis 18 Uhr; Donnerstag/Freitag von 9 bis 13 Uhr.

Anmeldung unter: www.gea.de/pedelec-kurse

Mai/Juni

© Adobe Stock/Halfpoint

Ich will digital!

GEA-Tablet-Kurse für Android und iOS

Ihr Print-Abo ist jetzt zum GEA-Premium-Abo geworden, mit kostenlosem Zugriff auf alle digitalen Inhalte wie Vorabend-E-Paper oder »Sport am Wochenende«, die Sie überall und jederzeit auf Ihrem Tablet lesen können. Um sich damit vertraut zu machen, bietet
der Reutlinger General-Anzeiger in Zusammenarbeit mit der VHS Reutlingen Digitalkurse für die GEA E-Paper-App an. Der Kurs eignet sich für alle, die bereits erste Erfahrung mit ihrem Tablet haben.

Kurse am:
Donnerstag, 16. Mai, 10 Uhr (Android)
Freitag, 17. Mai, 14 Uhr (iOS)
Montag, 3. Juni, 14 Uhr (Android)
Dienstag, 4. Juni, 10 Uhr (iOS)

Teilnahmevoraussetzung:
Sie verfügen über eine persönliche E-Mail-Adresse und bringen Ihr eigenes Tablet mit.

Anmeldung unter: www.gea.de/tablet-kurse

Monatlich

© Frank Pieth

Von Monstermaschinen und Mini-Chips

+++ WENIGE PLÄTZE VERFÜGBAR +++

Mit etwas Glück sichern Sie sich einen Platz bei der spannenden Druckzentrumsführung, das nächste Mal am Mittwoch, 17. April,
von 11 bis 12.30 Uhr

Faszination Drucktechnik: Erleben Sie im Druckzentrum Neckar-Alb (DNA), wie der Reutlinger General-Anzeiger entsteht. Bei der exklusiven Führung für GEA-Abonnenten steht die mächtige »Wifag«-Druckmaschine im Fokus. Sie ist 42 Meter lang, 750 Tonnen schwer, 12 Meter hoch und spuckt 40 000 Tageszeitung pro Stunde aus.

Stationen des Rundgangs sind unter anderem das Papierlager, die Druckplattenherstellung, die laufende Druckmaschine und am Ende die Versandanlage, in der die Zeitungen mit Beilagen versehen und zu handlichen Stapeln verpackt werden.

Anmeldung: Ab Montag 8. April können Sie sich anmelden, ausschließlich online (s. Link unten). Füllen Sie das Kontaktformular vollständig aus. Bei einer erfolgreichen Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit weitergehenden Informationen.
Neu: Sobald die Teilnehmerzahl erreicht ist, wird Ihnen ein Hinweis angezeigt und Sie haben die Möglichkeit, sich in eine Warteliste einzutragen.  

Januar

© Ralph Koch

Besuchen Sie die Küchenparty der TressBrüder

+++ NUR NOCH WENIGE TERMINE +++

Freuen Sie sich auf einen kulinarischen Abend mit Live-Musik im Biohotel-Restaurant Rose in Hayingen.
Als Gast auf einer der Küchenpartys der TressBrüder erwarten Sie an verschiedenen Stationen leckere Bio-Gerichte, dessen Zubereitung Sie hautnah miterleben: Inmitten der ROSE-Küche schauen Sie den Köchen über die Schultern, wie sie fleischhaltige und vegetarische, salzige und süße Speisen zubereiten.

Genießen Sie die große Auswahl an Vorspeisen, Zwischengängen, Hauptgängen & Desserts uns stellen Sie sich Ihr Lieblingsmenü selbst zusammen – so oft Sie mögen.

Die Aktion ist gültig für folgende Küchenparty-Termine:
Freitag, 22. Dezember 2023
Freitag, 26. Januar 2024

Buchungsdetails

Bitte beachten Sie, dass der Aktionscode nur für Sie und maximal drei weitere Personen eingesetzt werden kann. Durch Eingabe des Aktionscodes erhalten Sie pro Person eine Ermäßigung von 20 €. 

1. Folgen Sie diesem Link 
2. Klicken Sie auf „Jetzt anmelden“
3. Wählen Sie Ihren Wunschtermin sowie die gewünschte Personenanzahl aus.
4. Klicken Sie auf „Reservieren“.
5. Geben Sie im Feld „Gutschein- oder Promo-Code“ den folgenden Aktionscode ein: GEAXTRESS2023

© Dieter Reisner

Winterlicher Wildkochkurs

+++ NEUE TERMINE +++

Daniel Seywald, Küchenchef der Gutsgaststätte Alteburg,ist passionierter Jäger. Als gelernter Metzgermeister und Koch war es naheliegend, dass er sich als einer der ersten in Deutschland zum Wild-Sommelier weiterbildete. Wild hat ganzjährig Saison und Gäste der historischen Gutsgaststätte schätzen vor allem die Wildgerichte, die dort serviert werden und reisen aus weitem Umkreis an. Bisher bot Seywald Wildkochkurse nur in Jägerkreisen an – für den GEA macht er erstmals eine Ausnahme. An zwei Terminen haben Abonnentinnen und Abonnenten die Gelegenheit, gemeinsam ein viergängiges Menü unter Anleitung zu zaubern und zu genießen. Wildbret spielt hierbei die Hauptrolle, mit der richtigen Vorbereitung, schmackhaften Zutaten und Zubereitungsmöglichkeiten gibt der Wild-Sommelier alles an die Hand, damit das Menü auch in der heimischen Küche gelingt.

Folgende Kochkurs-Termine stehen zur Wahl, sie sind jeweils mittwochs und starten immer um 16.30 Uhr:  17., 24. und 31. Januar 2024
Die Menüzusammenstellung ist identisch, die Kurse bauen nicht aufeinander auf.

Vier Gänge inklusive Begrüßungsgetränk gemeinsam kochen und genießen.

© Andreas Fink

Militärhistorische E-Bike-Führung über den Truppenübungsplatz Münsingen mit Besuch einer Whiskydestillerie am 29. September 2023

Diese E-Bike-Tour führt Sie an einzigartige und historische Orte auf dem 6.700 Hektar großen Areal des ehemaligen Truppenübungsplatzes in Münsingen. Während der Fahrt wird Hobby-Militärhistoriker und Buchautor Joachim Lenk bei rund 20 Stopps auf Relikte vergangener Militär-Epochen links und rechts des Weges eingehen.

Einen besonderen Zwischenstopp legt die Gruppe bei der finch® Whiskydestillerie von Hans-Gerhard Fink zum Whisky-Tasting ein.

Mit Einkehr sowie Besuch der Whiskydestillerie dauert die rund 47 Kilometer lange Tour ungefähr sieben Stunden. Die reine Fahrzeit beträgt dabei ca. 2,5 Stunden.

Hinweis: Es besteht Helmpflicht. Das Fahren erfolgt auf eigenes Risiko. Es gilt die StVO.

Achten Sie auf unsere Anzeige Anfang September in Ihrem GEA.

Direkt anmelden unter: https://www.gea.de/e-bike-tour.html

 

wöchentliche Gewinnchance

Das Quiz der Woche

Zwölf Fragen, zehn Preise! GEA-Leser haben beim Quiz der Woche jede Woche die Chance, attraktive Gewinne abzuräumen, wenn sie alle Fragen beantworten. Gefragt wird nach immer neuen Themen wie Sehenswürdigkeiten aus der Region, hiesigen Promis oder bestimmten Ereignissen. Mitmachen können Print- und Online-Leser, aber auch GEA-Follower in den sozialen Medien wie Instagram und Facebook. Unter allen Teilnehmern werden zehn Gewinner ausgelost.

GEA Aktiv & reiselustig

© Markus Burkhardt
© Thiedmann

WINTERMÄRCHEN AUF DER INSEL MAINAU

+++ LEIDER AUSGEBUCHT +++

22. November

Was ist eigentlich auf der Insel Mainau los, wenn sich die Natur zurückzieht und sich Stille ausbreitet? Gleich zwei Erlebnisse bieten wir Ihnen bei dieser Leserfahrt an, die für neue Eindrücke der beliebten Bodenseeinsel sorgen.

Zuerst begeben sich die GEA-Leser auf die inseleigene Führung »Wintertraum – vom winterlichen Park in die tropische Wärme«. Hier heißt es eintauchen in die Winterruhe des Arboretums, mit etwas Glück den beeindruckenden Anblick schneebedeckter Baumriesen genießen und Wissenswertes über die Schlosskirche St. Marien erfahren. Im Anschluss tanken Sie Wärme im tropischen Schmetterlingshaus. Nach einer Stärkung mit Punsch und Kanelbullar – einer traditionellen schwedischen Zimtschnecke – ist es Zeit für das zweite Event, mit Einbruch der Dunkelheit.

Der »Christmas Garden Insel Mainau« lässt die prunkvolle Barockarchitektur und die exzellente Gartenkunst wie eine romantische Winteroase erscheinen. Mit einem funkelnden Zusammenspiel von kunstvollen Lichtfiguren, märchenhaften Leuchtszenerien und traumhaften Illuminationen präsentiert sich die Insel als farbenfroher Wintertraum. Auf einem rund zwei Kilometer langen Rundweg über die Insel erwartet Sie ein weihnachtliches Glanzmeer, untermalt von exklusiven Sounddesigns und eigens für den Christmas Garden komponierten Klangwelten.

Februar

© Adobe Stock/goodluz

Valentinstag-Aktion: Tanznachmittag für Verliebte

Sonntag, 25. Februar, von 14 bis 16 Uhr, ADTV-Tanzschule Tanzen & Spaß in Reutlingen

Verliebte schweben oftmals im siebten Himmel – das ist gut so. Wie wäre es denn, an einem Sonntagnachmittag über die Tanzfläche zu schweben. Nicht ganz im Himmel, aber über den Dächern von Reutlingen. Gemeinsam mit der ADTV-Tanzschule Tanzen & Spaß bietet der Reutlinger General-Anzeiger seinen Abonnenten eine exklusiven Tanznachmittag an. Von frisch verliebt bis immer noch verliebt kennt Tanzen kein Alter. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, das alles spielt keine Rolle. Ralph Boden und sein Tanzteam unterstützen bis zu 50 Paare und haben mit Discofox und Walzer die idealen Tänze ausgesucht. Der richtige Anlass, um verliebt in Schwung zu kommen!

April

© Christo and Jeanne-Claude Foundation Foto_Bob Kiss

Christo und Jeanne-Claude – Ein Leben für die Kunst

+++ LEIDER AUSGEBUCHT/ WARTELISTE +++

GEA-Leserfahrt am Mittwoch, 24. April, ins Kunstmuseum Lindau (ganztägig)

Ein Künstlerpaar auf Augenhöhe. Christo und Jeanne-Claude widmeten ihr Leben der Kunst. In Deutschland wurde das Paar insbesondere durch die Verhüllung des Berliner Reichstages populär. Ihre monumentalen Projekte wurden zu temporären Pilgerstätten auf der ganzen Welt. Die Lindauer Sonderausstellung ermöglicht mit zahlreichen Editionen sowie ergänzenden Zeichnungen, Collagen und Objekten Einblicke in das Schaffen und Lebenswerk des Künstlerpaares, das sich stets mit Vehemenz und Überzeugung für seine Kunst im öffentlichen Raum einsetzte. Ihre Eingriffe veränderten den Blick auf das alltäglich Sichtbare, das dadurch eine völlig neue Ästhetik und Bedeutung erlangte. Zusätzlich ermöglichen die Fotografien von Wolfgang Volz, Wegbegleiter und »Auge von Christo und Jeanne-Claude«, das Eintauchen in die realisierten Projekte. Die Ausstellung beschränkt sich dabei nicht nur aufs Kunstmuseum, großformatige Fotografien sind auch im Außenraum der Stadt zu sehen. Diese lassen sich in der freien Zeit erkunden.

Diese Leserfahrt ist ausgebucht. Unser Team führt eine Warteliste, auf die Sie sich gerne unverbindlich setzen lassen können. Melden Sie sich dazu bitte per E-Mail an tickets@gea.de oder telefonisch unter 07121 302-210. Vielleicht klappt es ja!

April

© Herrmann Kurz

GEA-Leserfahrt: Zur Tulpenblüte in den Doschka-Garten

+++ LEIDER AUSGEBUCHT +++

Dienstag, 30. April 2024, nachmittags

Vor nunmehr 50 Jahren begann die Geschichte des heutigen Gartenparadieses, dass auf der Höhe am Rande Rottenburg-Dettingen liegt. Genau diese Lage – umgeben von Streuobstwiesen und angrenzend an den Rammert – ermöglichte Professor Roland Doschka mit seiner Frau Gabi Doschka die sukzessive Ausdehnung ihrer preisgekrönten Gartenanlage.

Der Romanist, Autor und Herausgeber zahlreicher Kunst- und Gartenbücher kuratiert Kunstausstellungen und führt auf unterhaltsame und begeisternde Weise durch sein imposantes Anwesen. Nach englischen und französischen Vorbildern angelegt, mit Renaissance-Anklängen und Skulpturen ist der Garten zu jeder Jahreszeit sehenswert, zur Tulpenblüte jedoch spektakulär: 60.000 von Hand gepflanzte Blumenzwiebeln warten darauf, ihre Schönheit zu entfalten. 

Hinweis: Die Warteliste ist leider auch schon gut gefüllt.

 

Juni

© Hannes Niederkofler

GEA Wanderreise

+++ LEIDER AUSGEBUCHT +++

VINSCHGAU – VOM WASSER ZUM EIS
Donnerstag, 13. bis Sonntag, 16. Juni 2024

Die Region Vinschgau ist geprägt von kultureller Vielfalt und historischen Zeugnissen aus vielen Epochen. Waalwege (Bewässerungskanäle in der Gegend von Meran) und Wanderwege schlängeln sich durch eine fruchtbare und gesegnete Landschaft. Aber auch ewiges Eis ist im Vinschgau zu Hause und erreicht mit dem 3.905 Meter hohen Ortler, Südtirols höchsten Punkt. Vom Stützpunkthotel am Haider See führt eine Tour bis nach Mals. Weitere Höhepunkte sind die spektakuläre Plimaschlucht auf der Route zwischen Zufrittsee und Zufallhütte, ein aussichtsreicher Höhenweg über dem Reschen- und

Haidersee sowie entlang mal ruhig, mal kräftig dahinfließender Waalwege, die uns über Kastelbell bis zum Schloss Juval von Reinhold Messner begleiten.

Nur 520 Euro pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmerzuschlag 70 Euro)

Reisedetails auf www.events.gea.de,
Buchung ausschließlich online ab 5. März, 18 Uhr auf www.dav-reutlingen.de

+++ LEIDER AUSGEBUCHT +++

"Sause mit Brauße" am 27. Juni

Trainingsfahrt mit Olympiasiegerin und Weltmeisterin Franziska Brauße

Ein exklusives Angebot für Radsportler mit guter Grundfitness (Jahresfahrleistung rund 1.500 Kilometer) kommt hier: Ende Juni organisiert der GEA gemeinsam mit der Königin im Bahnradsport aus unserer Region eine Trainingsfahrt. Wer regelmäßig Rennrad oder ein Gravel-Bike fährt, kann grundsätzlich teilnehmen – wenn man Glück hat, sich einen Platz zu ergattern. Weil der Rundkurs mit Franziska Brauße auf Verkehrsstraßen verläuft, muss jeder Teilnehmer geübt darin sein, in einer Gruppe gemeinsam mit anderen zu fahren. Bei aller Begeisterung wäre das ohne Erfahrung im Peloton zu gefährlich!

Mit einer Fragerunde, und dem Blick auf die Goldmedaille von Tokio geht es nach einer Einweisung mit der Olympiasiegerin und Weltmeisterin auf eine sicher unvergessliche Trainingsrunde über rund 50 Kilometer.

GEA Kulturell & bühnenreif

Februar

© GEA

Ausstellung: GEA-Fotos des Jahres

+++ Die Gewinner +++

Ausstellungstermine, jeweils samstags von 10 bis 12 Uhr: 13. April, 27. April

Seit Ende 2022 öffnen sich beim GEA am Burgplatz die Türen zu den Redaktionsräumen. Dann können Kunstliebhaber Bilder regionaler Künstler entdecken. Nun geht es um die Premiere in eigener Sache, sprich alle Fotografen wurden aufgefordert, ihre persönlichen Favoritenmotive einzureichen – mit der Bedingung, dass diese in 2023 in einer Ausgabe des Reutlinger General-Anzeigers veröffentlicht waren. Eine Fachjury hat aus allen eingereichten Motiven die Zahl auf 40 Bilder verringert. Per Voting haben die Leser (fast 700 Teilnehmer) abgestimmt, welches die 25 beliebtesten GEA-Fotos des Jahres sind. Diese sind zur Vernissage und an drei Samstagsterminen öffentlich zugänglich. Unter allen Teilnehmern wurden folgende Preise verlost und das Losglück entschied über die Gewinner.

Hier geht’s zum Online-Voting, machen Sie mit. Wir drücken Ihnen die Daumen!

 

März

© DAV

Verlosungsaktion: DAV Alpenball – im neuen Gewand

+++ Die Gewinner +++

Samstag, 2. März, Stadthalle Reutlingen

Nach drei Jahren Pause und in Kooperation mit zwei Tanzschulen erlebt der Alpenball des Reutlinger Alpenvereins einen Neustart. Auf zwei Tanzflächen erstreckt sich der Alpenball 2024 in der Stadthalle Reutlingen. DJ Fabrizio Laraia verzaubert die Gäste mit Walzer, Foxtrott und Co. im Hauptsaal. Auf einer zweiten Tanzebene im Obergeschoss bringen Latino- und Discofox-Musik die Party zum Glühen. Stehtische sorgen hier für eine lockere Atmosphäre. Auf den Gängen im Erdgeschoss und im Obergeschoss gibt es ausreichend Platz, um sich an den Bars mit kühlen Drinks zu erfrischen und an Stehtischen und separaten Sitzbereichen gemütlich zu plaudern.

Der Alpenball ist ausverkauft! www.dav-reutlingen.de

 

April

© Kaiser Musikanten

Verlosungsaktion: Festabend mit den Kaiser Musikanten

+++ Die Gewinner +++

Samstag, 27. April, Beginn 19 Uhr, Einlass 18 Uhr, Festzelt neben der Auchterthalle, Degerschlacht

Zehn Mal zwei Karten für den Festabend am 27. April haben Wolfgang Ankele, Renate Leibßle, Helga Müller, Wolfgang Schäfer und Dietmar Wandel aus Reutlingen, Margit Armbruster aus Pliezhausen, Klaus Rapp aus St. Johann, Uta Nieser aus Eningen, Ferdinand Kumpf aus Sonnenbühl und Theresa Haug aus Gomaringen gewonnen. Alle werden schriftlich benachrichtigt. 

April

©Schwoba Komede

Ticketrabatt von 20% für die Schwoba Komede

+++ Leider ausgebucht +++

Sonntag, 14. April, Beginn 19 Uhr, Stadthalle Reutlingen

 Die Schwoba Komede ist ein loser Zusammenschluss befreundeter schwäbischer Mundartkünstler. Ob mit Weisheiten im Schwabendialekt, Geschichten »von dr Alb ra«, Erfahrungen aus der Selbsthilfegruppe für emanzipationsirritierte Schwaben-Männer oder der schnellsten »Gosch em Schwobaland«, hier bleibt kein Auge trocken – vorausgesetzt, der geneigte Besucher ist des schwäbischen Dialekts mächtig. Mit dabei sind: Das Bronnweiler Weib, Alois und Elsbeth Gscheidle, Markus Zipperle, Hillu’s Herzdropfa, Buddy Bosch und Armin Sabol sowie Wulf Wager.

September/Oktober

© Stephan Kube

Marbacher Hengstparaden

Sonntag, 29. September und am Donnerstag, 3. und Sonntag, 6. Oktober
Beginn: jeweils um 12 Uhr

Höhepunkte im Jahreskalender aller großen und kleinen Pferdefreunde: Seit 1925 locken die Marbacher Hengstparaden jedes Jahr tausende pferdebegeisterte Besucher in das große Stadion. GEA-Abonnenten erhalten beim Ticketkauf einen Nachlass von 20 Prozent.

Die Gäste erwartet ein vielfältiges, rund vierstündiges Schauprogramm im ältesten deutschen Staatsgestüt. In der historischen Kulisse des Gestütshofs Marbach tauchen die Zuschauer ein in die Welt der Pferde. Ein unbestrittener Höhepunkt der Hengstparaden unter freiem Himmel ist der Auftritt der Silbernen Herde Marbachs, die das Publikum mit Anmut und Eleganz verzaubert. In diesem Jahr ist Slowenien mit seinen »weißen Perlen«, den eleganten Lipizzanern und weiteren typischen Pferderassen zu Gast.

Eintrittskarten erhalten Sie in den GEA-Geschäftsstellen Reutlingen, Metzingen und Pfullingen oder als Print-at-Home-Version online unter folgendem Link: www.easyticket.de/gea-hengstparade2024 mit dem Codewort GEA2024

© PR

Serenata Latina – Mexikanisches zur Nacht

+++ GEA-Lounge-Karten sind vergriffen! Konzerttickets weiter verfügbar +++

Rolando Villazón, Startenor, Tausendsassa, Hans Dampf in allen Gassen, rast- und ruhelos, kehrt zurück nach Reutlingen und tritt gemeinsam mit Xavier de Maistre, einem der führenden Harfenisten der Gegenwart auf. Ihm eilt der Ruf des feinsinnigen Beaus voraus, der die zarten Töne kultiviert und niemals provozieren würde. In ihrem ersten gemeinsamen Programm besuchen die beiden Künstler Villazóns mexikanische Heimat und kreieren einen außergewöhnlichen Liederabend!
Exklusiv für 100 GEA-Abonnenten, öffnet vor dem Konzert am 8. November 2023, die Bar im 1. Stock der Stadthalle Reutlingen. Dort erhalten Sie gegen Vorlage eines Coupons einen Begrüßungsaperitif und kommen mit GEA-Kulturchef Armin Knauer ins Gespräch.

© PR

Feuerwehrmann Sam Live! Der verlorene Piratenschatz

Für die Vorstellungen vom am 8. Dezember 2023 gibt es 20 % Ticketrabatt!

Im neuen Musical für die ganze Familie geht es um einen verlorenen Piratenschatz. Rund um dieses Thema erwartet die Besucher ein heldenhaftes Abenteuer voller Tanz, Gesang und Humor. Auf der Insel Pontypandy kommt es zu einer spannenden Schatzsuche. Piratenteams begeben sich auf die Reise nach wertvollen Schätzen, allerdings mit einigen Hindernissen. Werden Feuerwehrmann Sam und seine Freunde die schwierigen Herausforderungen meistern?
Für noch mehr Spaß sind alle jungen Besucher eingeladen sich für die Show als Feuerwehrmann oder Pirat zu verkleiden! www.theater-auf-tour.de

Das Musical findet in der Stadthalle Reutlingen um 16 Uhr statt.

© STB, Jack Tran

TurnGala »Eternity«: Unendlichkeit wird Realität!

+++ Kontingent vergriffen! +++

Dienstag, 2. Januar 2024 um 18.30 Uhr in der Paul-Horn-Arena, Tübingen

Die TurnGala des Schwäbischen Turnerbunds und des Badischen Turner-Bundes tourt durch Baden-Württemberg mit zwölf Showacts in zwölf Städten.

Die Show unter dem diesjährigen Motto »Eternity« (Unendlichkeit) präsentiert die fortwährende Entwicklung menschlicher Fähigkeiten und entführt das Publikum in eine artistische Traumwelt mit Gänsehautmomenten. »Eternity« erschafft inspirierende Traumwelten, visuelle Highlights und einzigartige Artistik im Einklang mit der Musik. Die TurnGala ist ein Event für alle Sinne mit internationalen Künstlern und einem beeindruckenden Mix aus Artistik, Akrobatik, Ästhetik, Tanz, Comedy, Entertainment, Musik und Lichtshow. Bei der beliebten Familienveranstaltung werden jeweils lokale Turnvereine mit einbezogen und für die Nachwuchsturner ist es aufregend, ihr Können in solch einem professionellen Rahmen zu zeigen.

Weitere Informationen unter www.turngala.de

Februar

© STAGE-ENTERTAINMENT

Tarzan – Das Disney-Musical

+++ Kontingent fast vergriffen! +++

Freitag, 2. Februar 2024 um 19.30 Uhr im Palladium Theater, Stuttgart

Der Herr des Dschungels kehrt zurück! Nach sieben Jahren bringt Stage Entertainment das atemberaubende Disney-Musical »Tarzan« wieder nach Stuttgart. Erleben Sie die Neuinszenierung mit neuen Darstellern, spektakulären Flugsequenzen, modernem Design und einer zeitgemäßen Handlung. Tauchen Sie ein in eine zeitlose Liebesgeschichte und lassen Sie sich von der mitreißenden Musik von Phil Collins begeistern.
Aufführungsdauer: 2 Stunden 50 Minuten, Empfohlen ab 3 Jahren

Ticket-Kategorien

Premium: 124,- EUR (anstatt 169,- EUR)

PK 1: 113,- EUR (anstatt 156,- EUR)

PK 2: 99,- EUR (anstatt 139,- EUR)

PK 3: 84,- EUR (anstatt 119,- EUR)

Gegen eine Zuzahlung von 15 Euro können Sie eine Fahrt im Reisebus zubuchen (ab Reutlingen oder Metzingen).

Mehr Infos zum Musical.

Noch kein GEA-Abonnent?

Testen Sie den Reutlinger General-Anzeiger 6 Wochen zum Sonderpreis von nur 19,90 €. Sie sparen 50 € und genießen alle exklusiven Vorteile. Das Abo endet automatisch.

gedruckte & digitale Zeitung

19
90 €
  • 6 Wochen lesen
  • Endet automatisch
  • Alles Wichtige aus der Region
  • gedruckt und digital
Premium-Abo

Sie möchten lieber telefonisch bestellen?